Der Singer-Songwriter Dodo empfiehlt: Bright Eyes - The Studio Albums 2000-2011

Der Singer-Songwriter Dodo empfiehlt: Bright Eyes – The Studio Albums

Als Bright Eyes hat Conor Oberst einige der schönsten und emotionalsten Singer-Songwriter-Alben in den letzten 15 Jahren veröffentlicht. Insbesondere „I´m Wide Awake, It´s Morning“ gilt vollkommen zurecht als moderner Klassiker und läuft während des Schreibens dieses Artikels auch im Hintergrund im Laden. Nostalgie und so. Nostalgisch kann man auch ob der neuesten Veröffentlichung aus dem Hause Saddle Creek werden.

Sämtliche Studioalben von Bright Eyes seit dem Jahre 2000 werden in einem schicken Boxset neu veröffentlicht. „The Studio Recordings 2000-2011“ umfasst sechs Alben auf farbigem Vinyl und erscheint am 16. September. Die Alben wurden von Bob Ludwig noch einmal neu gemastert. Neben insgesamt zehn LPs (4 Doppelvinyl und zwei einzelne LPs) umfasst das Boxset zwölf Fotodrucke von Butch Hogan sowie ein Essay von Nathaniel Krenkel.

Alle Alben im Überblick:

  • Fevers And Mirrors 2xLP auf kastanienbraunem Vinyl
  • LIFTED or The Story is in The Soil, Keep Your Ear to the Ground 2xLP auf „black & yellow swirl“ Vinyl
  • I’m Wide Awake, It’s Morning auf hellgelbem Vinyl
  • Digital Ash in a Digital Urn 2xLP auf hellblauem Vinyl samt Etching auf der D-Seite
  • Cassadaga 2xLP auf transparentem Vinyl
  • The People’s Key auf „orange swirl“ Vinyl

Wer nicht unbedingt alle Alben besitzen oder lediglich seine Sammlung um die fehlenden Alben ergänzen möchte, sollte auf den November warten. Dann werden die Alben noch einmal einzeln neu aufgelegt, allerdings nur auf schwarzem Vinyl.

Neues Album von Conor Oberst im Oktober

Wem das Boxset nicht genug ist und wer auch Fan der Alben ist, die Conor Oberst unter seinem eigenen Namen veröffentlicht hat, sollte sich den 14. Oktober dick im Kalender anstreichen. An diesem Tag erscheint das doch recht überraschend angekündigte neue Album „Ruminations“. Eigentlich hatte Conor gar nicht geplant ein neues Album zu schreiben, doch in der Heimat Nebraska konnte er an kalten Winterabenden dann doch nicht anders als Songs zu schreiben. Derer zehn finden sich nun auf „Ruminations“ wieder, das ihr natürlich bereits in unserem Onlineshop vorbestellen könnt.

AB ZUM BOXSET!
Der Dodo (84 Posts)

Der Dodo gilt seit 1690 als ausgestorben. Das ist natürlich vollkommener Unsinn. Im Berliner Stadteil Schöneberg hat er ein schönes Reservat gefunden, in dem er sich seiner großen Leidenschaft widmen kann: der Vinyl Schallplatte!


Ein Kommentar zu “Der Singer-Songwriter Dodo empfiehlt: Bright Eyes – The Studio Albums

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.