Der Psych Dodo empfiehlt: Sunflower Bean – Human Ceremony

Wenn man sich mal die Mühe macht nach „Sunflower Bean“ zu googlen, ist in den auftauchenden Artikeln öfter mal von New Yorker Wunderkindern die Rede. In der US-Metropole gilt die Band als das nächste große Ding, was auch immer das genau heißen mag. Das i-D Magazine spricht von den „new poster kids of rock’n’roll“. Musikalisch bieten die drei jungen New Yorker eine verträumte Psych Rock’n’Roll-Mischung und es ist vermutlich kein Zufall, dass die Band 2013 eine Single mit dem Namen „Tame Impala“ veröffentlicht hat. Julia Cumming und Nick Kivlen, der – zumindest äußerlich – an den jungen Bob Dylan erinnert, wechseln sich im Gesang ab, was den Songs eine besondere Dynamik verleiht. Kivlens Stimme ist dabei das dunkle Gegenstück zur verträumt-engelhaften Tonlage der Sängerin.

 

Sunflower Bean - Human Ceremony Limited Red VinylIch vermute, dass man von der Band (immerhin ist noch kein Mitglied 21 Jahre alt) in Zukunft tatsächlich noch einiges hören wird. Viel wird dabei angesichts der immensen Vorschusslorbeeren vom zweiten Album abhängen, das ja bereits so einige – nach dem Debüt hochgelobte – Bands komplett in den Sand gesetzt haben. Neben der normalen Variante haben wir noch ein paar Exemplare der auf 500 Stück limitierten Version auf rotem Vinyl für euch!

Hier reinhören: Soundcloud
Und wenn ihr mögt: Im Dodo Beach Online Shop bestellen

Psych Dodo (1 Posts)

Wenn der Psych Dodo im Laden Musik auflegen darf, kommen Garage, Psych und Surf Rock auf den Plattenteller. Ty Segall, Thee Oh Sees, Burger Records oder lokale Lieblinge wie Odd Couple oder Suns of Thyme sind voll sein Ding!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.