Titelbild Plattenladenwoche 2018

Plattenladenwoche 2018: Exklusive Releases plus Instore-Gigs

Am kommenden Montag, den 15. Oktober ist es mal wieder so weit: die Plattenladenwoche beginnt und wie immer nimmt auch der Dodo Beach daran teil. Dieses Jahr dann mit gleich zwei Läden. Die Plattenladenwoche feiert dabei ein kleines Jubiläum, denn nach dem Start im Jahre 2009 handelt es sich um die mittlerweile zehnte Ausgabe. Im Verlaufe der Woche werdet ihr bei uns also ein paar exklusive Releases finden und auch zwei Instore-Gigs haben wir für euch im Programm.

Im Dodo Beach East wird am Dienstag ordentlich was los sein. Der RBB hat sich angekündigt, um einen Beitrag zu drehen und abends wird es gegen Ladenschluss um 19 Uhr zudem einen feinen Instore-Gig von Leona Berlin geben – inkl. Liveschalte ins Fernsehen. Musikalisch verpackt LEONA ihre Sicht auf die Welt in einen atmosphärisch dichten Neo-Soul mit jazzigen Einflüssen und poppigen Strukturen, in die sich auch Spurenelemente von R´n`B, Soul und HipHop mischen. Wir werden das Debütalbum, das am 7. September erschienen ist, natürlich ausreichend auf Vinyl vorrätig haben.

Am Donnerstag, den 18. Oktober, werden dann Black As Chalk im Dodo Beach in Schöneberg auftreten. Nach drei Alben auf CD haben die Jungs aus Göttingen auf ihrem neuen Label erstmals ein Album auf Vinyl aufgelegt. ‚Ouro‘ heißt das Werk und bietet ausgefeilten Indierock, der gerne mal ins Noisige abdriftet. Solltet ihr euch auf jeden Fall live geben! Um 17 Uhr geht’s los.

Überblick über die Releases zur Plattenladenwoche 2018

Wie immer gilt, dass ihr vorbei kommen müsst, um euch die Releases zu sichern. Online werden die Platten erst nach Ablauf der Woche zur Verfügung stehen, d.h. also natürlich das, was übrig bleibt. Natürlich könnt ihr uns aber gerne vorab fragen, ob wir eine Platte überhaupt bestellt haben (am besten via E-Mail oder per Nachricht bei Facebook).

Götz Alsmann – In Paris (Doppel-Vinyl, VÖ: 15.10.)
Blackout Problems / Heisskalt – Rome / Es ist (Split 7″-Vinyl, VÖ: 15.10.)
Erik Cohen – III (LP, weißes Vinyl, VÖ: 15.10.)
Hugh Coltman – Who’s Happy? (LP, VÖ: 15.10.)
Alice Cooper – Alice Cooper Goes To Hell (LP, oranges Vinyl, VÖ: 16.10.)
Alice Cooper – From the Inside (LP, grün-schwarzes Vinyl, VÖ: 16.10.)
Alice Cooper – Lace And Whiskey (LP, braunes Vinyl, VÖ: 16.10.)
Tom Gaebel – Perfect Day (10″, VÖ: 15.10.)
Grateful Dead – Steal Your Face (Doppel-Vinyl, VÖ: 15.10.)
Grateful Dead – Wake Of The Flood (LP, VÖ: 15.10.)
Grateful Dead – Blues For Allah (LP, VÖ: 15.10.)
Grateful Dead – From The Mars Hotel (LP, VÖ: 15.10.)
Greta Van Fleet – Anthem Of The Peaceful Army (gelbes Vinyl, VÖ: 19.10.)
Love – Revisited (rotes Vinyl, VÖ: 15.10.)
PUR – Abenteuerland (LP, blaues Doppel-Vinyl, VÖ: 15.10.)
Sepultura – Above the Remains Live ’89 (rot-durchscheinendes Vinyl, VÖ: 16.10.)
Unheilig – Große Freiheit (rot-durchscheinendes Vinyl, VÖ: 15.10.)

Der Dodo (88 Posts)

Der Dodo gilt seit 1690 als ausgestorben. Das ist natürlich vollkommener Unsinn. Im Berliner Stadteil Schöneberg hat er ein schönes Reservat gefunden, in dem er sich seiner großen Leidenschaft widmen kann: der Vinyl Schallplatte!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.