Ein großes Danke und ein ebenso großes Sorry – ihr habt uns überrannt!

Wie soll man diesen Tag auch nur ansatzweise in Worte fassen? Schon der Record Store Day letzten Samstag war der erfolgreichste Tag in der Geschichte der Dodos, doch heute (=22. April 2016) hat alles in den Schatten gestellt. Wie einige von euch vielleicht gemerkt haben, haben wir unsere Onlineaktivitäten in den letzten Monaten vorangetrieben. Dafür haben wir eine Menge Lob und positives Feedback bekommen. Als wir gestern Nacht die RSD-Releases online gestellt und heute morgen den Newsletter und Facebook-Post versendet haben, ahnten wir nicht in Ansätzen, was uns da erwartet. Ihr habt uns schlicht und ergreifend überrannt!

Von der Masse (und kein anderes Wort wäre passender) an Bestellungen wurden wir komplett überwältigt. Wir haben (noch) nicht das Personal und die Strukturen, um mit einer solchen Resonanz umzugehen. So ehrlich müssen wir – auch uns gegenüber – sein. Dementsprechend sind einige Bestellungen noch nicht abgearbeitet und wir werden definitiv bis Montag benötigen, um den Wust abzuarbeiten. Wir bitten an dieser Stelle um Verständnis und auch um Nachsicht. In erster Linie ist der Dodo Beach immer noch ein Plattenladen, in dem natürlich gestern auch einiges los war! Wir versprechen, dass wir unser Bestmögliches tun werden, um allen Bestellungen und Kunden gerecht zu werden, auch wenn wir eventuell den ein oder anderen enttäuschen müssen. Wir versprechen auch, dass wir uns verbessern und an den Herausforderungen wachsen.

Wir Dodos sind genauso vinylbekloppt wie ihr und der heutige Tag hat uns gezeigt, dass wir noch viel besser werden müssen, um euch gerecht werden zu können. Ein großes Dankeschön dafür und für euer Vertrauen!

P.S. Wir wurden heute auf einige technische Probleme des Onlineshops hingewiesen. Auch diese werden wir natürlich so schnell wie möglich beheben. Wir danken für eure Geduld!

Der Dodo (78 Posts)

Der Dodo gilt seit 1690 als ausgestorben. Das ist natürlich vollkommener Unsinn. Im Berliner Stadteil Schöneberg hat er ein schönes Reservat gefunden, in dem er sich seiner großen Leidenschaft widmen kann: der Vinyl Schallplatte!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.