Die Dodo Beach Bestseller 2016

Die Dodo Beach Bestenlisten 2016

Irgendwie glaubt man es kaum, aber in 10 Tagen ist tatsächlich schon wieder Heiligabend. Wird also langsam Zeit endlich mal unsere Jahrescharts zu posten – also die der bestverkauften Platten im Dodo Beach und unsere persönlichen Lieblinge. Vielleicht ist für euch ja auch noch ein passendes Geschenk zu Weihnachten dabei. Der Geschmack der Dodos ist immerhin ziemlich breit gefächert, Beleg dafür ist u.a., dass es von den Top 10 der bestverkauften Alben nur zwei in die liebsten Alben der Dodos geschafft haben!

Wir haben euch zudem eine Spotify-Playlist mit all den Künstlern gebastelt, die in den Jahrescharts der Dodos auftauchen. Hört euch mal durch – und stellt den Player am besten auf Zufallsmodus, damit die verschiedenen Genrevorlieben der Dodos auch ordentlich gemixt werden…

Die Top 10 Jahrescharts im Dodo Beach

1. Radiohead – A Moon Shaped Pool
2. Nick Cave & The Bad Seeds – Skeleton Tree
3. David Bowie – Blackstar
4. PJ Harvey – The Hope Six Demolition Project
5. Iggy Pop – Post Pop Depression
6. Dinosaur Jr. – Give A Glimpse Of What Yer Not
7. Bon Iver – 22, A Million
8. Michael Kiwanuka – Love & Hate
9. The Rolling Stones – Blue & Lonesome
10.Allah-Las – Calico Review

Die Top 10 der verkauften Singles

1. Ar-Kaics – Just My Life
2. PJ Harvey – The Wheel
3. The Teamsters – Sharp Suited S.O.A.G.
4. David Bowie – The Next Day
5. King Khan – Children Of The World
6. Paul Orwell – Fangz
7. Einerbande – Tomatenplatten 3
8. Sidewalk Society – The Action/Bowie EP
9. King Khan – Never Hold On
10.Senior Service – Depth Charge

Die Lieblinge der Dodos

Dodo Stephan:
1. Jayhawks – Paging Mr. Proust
2. Eli Paperboy Reed – My Way Home
3. Allah-Las – Calico Review
4. Frightnrs – Nothing More To Say
5. Paul Orwell – Organized Blues
6. Animen – Are We There Yet?
7. Nick Waterhouse – Never Twice
8. The Coral – Distance Inbetween
9. Kula Shaker – K2.0
10. James Hunter Six – Hold On!

Dodo Julia:
1. Night Beats – Who Sold My Generation
2. Brian Jonestown Massacre – Third World Pyramid
3. Kikagaku Moyo – House In The Tall Grass
4. Kevin Morby – Singing Saw
5. The Third Sound – Gospels of degeneration
6. Camera – Phantom of Liberty
7. Allah-Lahs – Calico Review
8. Devendra Banhart – Ape in Marble
9. La Femme – Mystere
10. Hinds – Leave me alone

Dodo Sascha:
1. Bohren & Der Club Of Gore ‎– Sunset Mission
2. Michael Kiwanuka ‎– Love & Hate
3. pg.lost ‎– Versus
4. Slow Show ‎– Dream Darling
5. Olympians ‎– The Olympians
6. Charles Bradley ‎– Changes
7. Lee Fields ‎– Special Night
8. Frightnrs ‎– Nothing More To Say
9. St. Paul & The Broken Bones ‎– Sea Of Noise
10. Jóhann Jóhannsson ‎– Orphée

Dodo Carsten:
1. pg.lost – Versus
2. Oathbreaker – Rheia
3. Touché Amoré – Stage Four
4. American Football – LP2
5. Car Seat Headrest – Teens Of Denial
6. Russian Circles – Guidance
7. Tiny Moving Parts – Celebrate
8. Captain Planet – Ein Ende
9 Kate Tempest – Let Them Eat Chaos
10. Conor Oberst – Ruminations

Dodo Chrischan:
1. Der dumme August – Der dumme August
2. Ein Gutes Pferd – Zwischen den Zeilen ist noch Platz
3. DivaKollektiv – Bananensplit
4. Audio 88 & Yassin – Halleluja
5. Frau Mansmann/Die Phils – Split-EP
6. Lulu & die Einhornfarm – Ihr seid alle scheisse
7. Christian Steiffen – Ferien vom Rock n Roll
8. Blutige Knie – Mucker, Booker, Wichtigtuer –
9. Terrorgruppe – Tiergarten
10.Suff Daddy – Birdsongs

Dodo Tom:
(in alphabetischer Reihenfolge)
Dead Ending – Class War 7”
Flasher – Flasher
Jesu/Sun Kil Moon – The Greatest Conversation Ever in History of the Universe
The Julie Ruin – Hit Reset LP
Liminanas – Malamore
Lost Under Heaven – Spiritual Songs for Lovers
Parquet Courts – Human Performance
Thee Oh Sees – Odd Entrances
Ultimate Painting – Dusk
Votaries – Psychometry LP

Dodo Matti:
1. Diamond Head – Diamond Head
2. Denner/Shermann – Masters Of Evil
3. Grim Reaper – Walking In The Shadows
4. Space Chaser – Dead Sun Rising
5. Vardis – Red Eye
6. Ignite – A War Against You
7. Mythra – Warriors Of Time
8. Oxym – Passing Through Gateways
9. Warrior – Resurrected
10.Tygers Of Pan Tang – Tygers Of Pan Tang

Der Dodo (78 Posts)

Der Dodo gilt seit 1690 als ausgestorben. Das ist natürlich vollkommener Unsinn. Im Berliner Stadteil Schöneberg hat er ein schönes Reservat gefunden, in dem er sich seiner großen Leidenschaft widmen kann: der Vinyl Schallplatte!


Ein Kommentar zu “Die Dodo Beach Bestenlisten 2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.